Kontakt
Apotheker Berthold Hillenbrand
Moltkestraße 50, 77654 Offenburg
0781 / 377 17 0781 / 377 17
0781 / 948 0121 0781 / 948 0121

Kontakt speichern

Geschichte

1951: Apotheker Hans Tschierschky gründet die Weingarten-Apotheke als fünfte Apotheke in Offenburg, gegenüber den damaligen Franzosenkasernen (heute Kulturforum).

Badisches Tagblatt zur Eröffnung: „Die Weingarten-Apotheke … trägt einem dringenden Bedürfnis in jenem Stadtteil Rechnung. Sie darf in ihrer Ausstattung als eine der modernsten bezeichnet werden, mit großen Schaufenstern, einer heimelig anmutenden Raumgestaltung für die anspruchvollsten Kunden, mit großem Laboratorium, einer besonderen Abteilung für Homöopathie und Allopathie, einem gediegenen Kundenaufenthaltsraum u. a.“ In der neuen Weingarten-Apotheke haben sich „der moderne Forschungsgeist, die technischen Fortschritte und der gepflegte Kundendienst in erfolgversprechender Harmonie vereint.“

Später mehrfache Modernisierung und Erweiterung.

2000: Apotheker und Lebensmittelchemiker Berthold Hillenbrand, Enkel des Firmengründers, übernimmt in dritter Generation die Leitung der Weingarten-Apotheke.

November 2011: Die Weingarten-Apotheke wird 60 Jahre!